Am 06.Juli 1989 trafen sich sieben interessierte Elternpaare zur Gründungsversammlung des Vereins Kinderstube.

 

Die Kinderstube in Buchau ist ein integrativer Kindergarten, der sich zum Ziel gesetzt hat, ein gemeinsames Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung im Alter von 2 - 7 Jahren zu ermöglichen. Wir arbeiten nach dem Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan sowie nach der Konzeption der Kinderstube.

 

Am 01.Januar 1991 erhält die Kinderstube vom Landratsamt Bayreuth die Anerkennung als integrative Einrichtung Kinderstube e.V. - Verein zur Förderung der Sozialkontakte behinderter und nichtbehinderter Kinder.

 

Seit September 1992 befindet sich die Kinderstube im Untergeschoss der alten Buchauer Schule, wo sich alle sehr wohl fühlen.

 

Wir haben eine Gruppe mit 20 Kindern (max. 5 Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf)